Wie Sie Lizenzen Ihrer Software an den Mann bringen

Sie haben es geschafft und haben Ihre erste Release Version fertiggestellt! Gratulation. Jetzt kommt für uns Programmierer eigentlich der schwierigere Teil. Ein paar Hundert Codezeilen am Tag runtertippen haben wir gelernt und da kennen wir uns aus. Mit Marketing werden Sie aber wahrscheinlich weniger am Hut haben.

In diesem Kapitel präsentiere ich dir einen kleinen Leitfaden auf was man achten muss und wie man Software Lizenzen am einfachsten verkaufen kann. Ausserdem musst du dir genau überlegen um welchen Preis du deine Software anbietest. Hier gibt es einige Faktoren zu beachten die über Erfolg oder Niederlage entscheiden können. Weiter geht es dann mit der Website zur Präsentation des Produkts. Solltest du dich dafür entscheiden, dass du deine Software zwar billig aber mit dementsprechend höheren Stückzahlen verkaufen möchtest musst du dir auch darüber Gedanken machen wie du den Verkauf der Software automatisierst!

Definiere deine Zielgruppe

Als ersten Schritt musst du überlegen wer eigenltich deine Zielgruppe ist. Welche Personen könnten deine Software brauchen und warten vielleicht schon seit langem auf eine Lösung? Es macht einen Unterschied ob deine Zielgruppe andere Programmierer sind weil Sie Programmiertools entwickeln oder ob deine Zielgruppe Leute mit weniger Bezug zu Computern sind. Du musst deine Sprache und Werbung dahingehend anpassen.

Sprich deine Zielgruppe an

Nachdem du herausgefunden hast, wer deine Zielgruppe ist musst du diese effektiv ansprechen können. Hier gibt es viele verschiedene Möglichkeiten. Das geht über den direkten Kontakt mit zb EMail Marketing oder Call Center bis hin zur Anzeigenschaltung in Medien und Suchmaschinen. Für welche Kanäle du dich entscheidest hängt in erster Linie von deinem Werbebudget ab. Auch wenn du keines oder nur ein geringes Budget hast kannst du gute Werbung platzieren die bei deiner Zielgruppe ankommt. Du musst nur kreativ sein und nicht immer in konventionellen Mustern denken. Online Marketing besteht nicht nur aus Werbebanner und offline Marketing nicht nur aus Anzeigen und Broschüren. Vorallem das Internet bietet sehr viele Möglichkeit kostenlos Werbung zu zeigen. Wenn man ausserdem ein wirklich gutes Produkt hat reichen ein paar richtige Kontakte und die Besucher kommen von alleine.

Gratis Cronjobs