Bugtracker für die Qualitätssicherung

Mantis Bugtracker Mit einem Bugtracker verwalten und dokumentieren Sie die Fehler die Sie oder Ihre Kunden in Ihrer Software finden. Am besten ist ein Bugtracker webbasierend, sodass Sie von überall aus zugreifen können. Die meisten verwalten und zukünftige Features der Software mit dem Tracker. Ich kann Ihnen die PHP Webapplikation MantisBT empfehlen die Sie kostenlos unter www.mantisbt.com herunterladen können. Die Software kann dann sehr einfach auf Ihren Development Server installiert werden. Nachdem Sie einen User angelegt haben können Sie für jede Software oder Website die Sie entwickeln ein Projekt anlegen.

<note tip>Sie fragen sich jetzt vielleicht, wieso Sie so eine Software brauchen wenn Sie nur als einzelner Programmierer an einem Projekt arbeiten und alle Fehler selbst kennen. Anfangs geht es vielleicht noch ohne aber irgendwann wird das Projekt größer und es kommen mehr Anfragen von Kunden die entweder Fehler entdecken oder neue Features fordern. Wenn Sie erst in dieser Phase ihre Infrastruktur aufbauen müssen kommen Sie nur mehr schwer dem Zeitplan hinterher. Daher ist es nur von Vorteil bereits von Anfang an so an einem Projekt zu arbeiten als wäre es eine große Applikation!</note>

Wenn Sie Ihren Code mit Subversion verwalten können Sie diese beiden Systeme wunderbar verknüpfen. Einerseits können Sie bei jedem code den Sie an Subversion committen die ID des Bugs vom Bugtracker miteintragen. Andererseits können Sie auch bei jedem Bug den Sie dokumentiert haben und nach erfolgreiche Lösung schließen wollen die Revisions Nummer von Subversion miteintragen. So wissen Sie immer sofort welche Änderungen Sie am Code durchgeführt haben um einen Fehler zu lösen und welcher Fehler es war dass Sie genau diese eine Codezeile abgeändert haben. Diese Informationen können später sehr wertvoll sein wenn Sie sich zB Fragen wieso zum Teufel dieser Programmcode geändert wurde.