Die richtigen Freelancer und Mitarbeiter finden

Sollte du vor haben größere Projekte umzusetzen wirst du dir Mitarbeiter suchen müssen die dich bei der Arbeit unterstützen oder zumindest Freelancer suchen die zeitweise aushelfen können wenn viel zu tun ist. Ab einem gewissen Zeitaufwand ist es besser Teile der Programmierarbeit abzugeben damit du dich besser auf das gesamte Projekt konzentrieren kannst und das große Ganze im Auge behältst. Gute Freelancer sind nicht billig und Mitarbeiter noch um ein vielfaches teurer. Das Geld ist aber gut investiert. Wichtig ist, dass du dein Geld den richtigen Personen gibst, die das Projekt wirklich weiterbringen.

Weiter gute Tipps zum Thema gibts im Kapitel Outsourcing.

Der richtige Typ von Programmierer

Für dich als kleiner Unternehmer ist es wichtige, dass du nicht mit einem Software Programmierer zusammenarbeitest sondern mit einem Entwickler. Es gibt einen kleinen aber feinen Unterschied. Nicht im Programmierstil oder können selbst sondern in der Einstellung der Person!

Software Programmierer sind Leute die sehr gut programmieren können und die Spaß daran haben. Sie arbeiten in kürzester Zeit eine genau definiertes Pflichtenheft ab oder fixen die Bugs die zuvor genauestens berichtet worden sind. Diese Leute sind aber nicht kreativ und sehen nicht das gesamte Projekt. Sie werden niemals eigene Ideen einbringen oder Definitionen aus dem Pflichtenheft hinterfragen.

Hier kommen Entwickler ins Spiel. Diese Leute können auch gut programmieren denken aber eigenständig und versuchen gleich wie du das Projekt zu Ende zu bringen. Ihnen ist wichtig dass das Ding funktioniert und nicht wie der Source Code dahinter aussieht. Wenn Sie eine Idee für eine Funktion in der Software haben die ihnen sinnvoll erscheint werden Sie versuchen dich davon zu überzeugen dieses Feature zu implementieren. Genau diesen Typ von Mensch suchen wir!

FIXME Websiten für Freelancer Suche, Portale, TU Newsgroup Thema ausländische Programmierer behandeln. Billig aber langwierig