Efinde das Rad nicht neu

Damit du dein Projekt so schnell wie möglich abschließen kannst ist es wichtig auf bereits bestehnde und bewährte Komponenten zurückzugreifen. Es ist manchmal viel effizienter Geld für eine bereits bestehende Komponente auszugeben als diese selbst zu programmieren. Auch wenn man deinen Zeitaufwand mit einem Stundensatz multipliziert und etwas unter den Kosten der fertigen Komponente liegt kann es trotzdem Sinn machen diese zu kaufen, da diese auch gewartet wird und du normalerweise Updates bekommst und dich selber nicht darum kümmern musst.

Im folgenden möchte ich ein paar Möglichkeiten und Bezugsquellen für fertige Komponenten vorstellen die ich persönlich ebenfalls schon sehr oft eingesetzt habe.

Website Templates bei Themeforest kaufen

Der wohl beste Marktplatz für qualitativ hochwertige Website Templates mit einem günstigen Preis ist Themeforest.net

Es gibt mittlerweile viele Portale auf denen man Design Templates kaufen kann aber Themeforest bietet mit Abstand die beste Qualität zu einem unschlagbaren Preis an. Alle Themes die ich bis jetzt dort gekauft habe (und das sind mittlerweile sehr viele) waren

  • ausserordentlich gut programmiert
  • sauber dokumentiert
  • günstig
  • und am neuesten Stand der Technik.

Ausserdem findet man fast für jede Angelegenheit eine passende Kategorie. Es werden zB auch Admin Website Templates angeboten oder Template für im Aufbau befindliche Webseiten. Hauptsächlich werden Wordpress Themes angeboten. Man findet aber auch andere bekannte CMS wie Joomla und Drupal oder Shop Systeme wie Magento, Shopify, OpenCart oder osCommerce. Die Preise bewegen sich zwischen 5 und 35 USD wobei der großteil der Website Templates um die 15 USD kostet.