Vorwort

Als Freelancer und selbstständiger Programmierer hat man ein schwierigeres Leben als viele denken. Die Vorteile liegen klar auf der Hand. Man kann machen was man möchte und hat keinen Vorgesetzten der einem sagt was zu tun ist und von dem man kontrolliert wird. Genau hier liegt aber auch ein großer Nachteil verborgen den man erst verstehen kann, wenn man selbst mal allein Daheim oder in einem kleinen Büro programmiert hat. Einerseits ist man komplett auf sich allein gestellt und muss alle Entscheidungen selbst treffen und andererseits muss man sich motivieren können um die einmal getroffenen Entscheidungen in die Tat umsetzen zu können.

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass in dieser Hinsicht viel zu wenig Erfahrungsaustausch zwischen Freelancern statt findet! Wenn man sich dann mal aus der täglichen Hektik losreißen kann und sich mit ein paar Kollegen trifft denen es ähnlich geht kann man in ein paar Stunden sehr nützliche Informationen und Tipps austauschen, die die tägliche Arbeit grundlegend verändern können. Leider passiert das wahrscheinlich viel zu selten. Nicht umsonst gibt es in anderen Berufsgruppen Tagungen und jährliche Treffen gleichgesinnter. Vernetzung ist einfach sehr wichtig um am Ball zu bleiben.

Daher möchte ich mit diesem Buch allen Freelancern da draussen eine Hilfestellung geben mit der sie überprüfen können, ob sie auf dem richtigen Weg sind oder ob es nicht doch andere Möglichkeiten gibt. Ausserdem soll rund um das Buch eine Community entstehen, durch die du einfach Tipps und Best practices austauschen und gemeinsam optimieren kannst.

Effizienz vs Effektivität

Du fragst dich wahrscheinlich „Was ist eigentlich der Unterschied zwischen effizientes und effektives Arbeiten?“. Man sollte meinen, dass diese beiden Begriffe das Gleiche bedeuten. Es gibt aber einen kleinen Unterschied. Effektivität bezeichnet das Maß in dem man die richtigen Dinge tut um ein vordefiniertes Ziel zu erreichen. Effizienz dagegen bezeichnet den Aufwand den man betreiben muss um eine Aufgabe zu lösen. Kurz und bündig gesagt:

Es bringt dich also nicht weiter wenn du effizient arbeitest und die Dinge auf schnellstem Wege erledigst aber diese nicht effektiv sind, also die falschen Dinge erledigen. Du musst also immer zuerst festlegen welche wichtigen Aufgaben zu erledigen sind und erst danach wie du diese Aufgaben am schnellsten lösen kannst.

Welchen Inhalt hat dieses Buch?

Dieses Buch wurde hauptsächliche für Programmierer ausgerichtet die Webapplikationen mit PHP und anderen offenen Programmiersprachen unter Linux entwickeln. Ich habe jedoch versucht soweit es geht auch auf andere Bereiche einzugehen. Die Kapitel und Tipps können ebenfalls auf normale Webseiten und andere Programmiersprachen angewendet werden. Ausserdem sollte es egal sein, ob unter Linux, Mac oder Windows programmiert wird. Einige Tools gibt was zwar nur unter Linux dafür stelle ich auch Tools vor die es nur für Windows gibt.

Über den Autor

Ing. Christian Trummer Mein Name ist Christian Trummer und ich komme aus Österreich. Ich bin seit 2004 Selbstständiger Programmierer und arbeite von zu Hause aus in einem kleinem Büro in dem ich täglich alleine sitze. Daher weiß ich genau mit welchen Problemen man (vorallem mit Motivation im Sommer) zu kämpfen hat! Das war auch der Grund dieses Buch zu schreiben. Ich gebe hier ausschließlich meine Erfahrungen und Gedanken weiter. Solltets du bessere Tipps oder Ideen haben, dann kontaktiere mich bitte. Ich bin für alle Anregungen offen und freue mich über jede Diskussion ;-)